• Startseite

Kochen zu Ostern 2019

 

Die Pflege und die Weitergabe polnischer Traditionen sind der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Gütersloh e.V. sehr wichtig. Deshalb organisierten Vorstandmitglieder Z. Zok und L. Minkus zum wiederholten Male einen Koch- und Erzählabend in der Küche der VHS-Gütersloh. Die VHS Gütersloh ermöglicht und unterstützt die Tätigkeiten der DPLG seit der Vereinsgründung im Jahre 2017.

Der Termin wurde absichtlich vor Ostern gelegt, damit nicht nur irgendwelche Speisen gemeinsam zubereitet werden, sondern Speisen die im Zusammenhang mit dem Osterfest in Verbindung stehen. Zum gemeinsamen Kochabend kamen Bürgerinnen der Stadt Gütersloh sowie Mitglieder. Das Interesse war groß und die Freude ebenfalls.

Weiterlesen

Besichtigung des Miele-Museums 2019

 

Am 22. Februar 2019 Uhr haben Mitglieder der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Gütersloh e.V. das Miele- Museum besucht. Das Miele-Museum spiegelt Geschichte und Gegenwart des Hauses wider. Es befindet sich in der Konzernzentrale des weltbekannten Hausgeräteherstellers.

Die 16 Besucher wurden von einem langjährigen Mitarbeiter des Unternehmens durch die Ausstellung geführt und staunten nicht schlecht. Die Firma Miele produziert Waschmaschinen, Trockner, Geschirrspülmaschinen, Staubsauger und vieles mehr. Kaum jemand hatte gewusst, dass Carl Miele und Reinhard Zinkann ihre Erfolgsgeschichte mit der Herstellung von Milchzentrifugen und Buttermaschinen begonnen hatten.

Weiterlesen

Gesundheitstag der DPlG

DPlG

 

Am Freitag, den 18.01.19 drehte sich alles um das Thema Gesundheit, Ernährung und Entspannung. Initiator des Angebots war die Deutsch-Polnische Gesellschaft Gütersloh e.V.  in Kooperation mit der VHS Gütersloh.

Frau Gerda Bartels, studierte Gesundheitstrainerin und Mentalcoach, referierte zunächst über ausgewogene und gesunde Ernährung für Kinder und Erwachsene. Wie schafft es, häufig eine berufstätige Mutter, ihr Kind oder Kinder gesund zu ernähren. Welche einfachen und schmackhaften Alternativen können kleinen und großen Kindern im Zeitalter von McDonalds & Co angeboten werden. Was bekommt mein Kind in seinem Kindergarten oder der Kita zu essen und wie gesund ist das? Diese Fragen wurden im Rahmen des Vortrages beantwortet. Frau Bartels berät und schult seit mehr als 20 Jahren Erzieherinnen in Kindergärten und Kitas, ist selbst Mutter und inzwischen vierfache Großmutter.  Alle Teilnehmer, darunter auch Herren, staunten über die vielen, auch neuen Informationen zur gesunden (gesünderen) Ernährung.

Weiterlesen